Ein­satz zu einem VU, PKW führ den Abhang her­un­ter auf der B30 bei Enzisreute

Alar­miert wur­de die DRK-Berg­wacht Ravens­burg um 16:08 Uhr zu einem Ver­kehrs­un­fall auf die B30 zwi­schen Egel­see und Enzis­reu­te. Ein Fahr­zeug war von der Fahr­bahn abge­kom­men. Die Ver­un­fall­ten konn­ten mit Unter­stüt­zung der Feu­er­wehr Bad Wald­see das Fahr­zeug ver­las­sen und wur­den aus dem abschüs­si­gen Gelän­de zurück an die Stra­ße beglei­tet. Ein Ein­satz der Berg­wacht war nicht erfor­der­lich. Wir wün­schen den Ver­un­fall­ten eine schnel­le Gene­sung. Mit im Ein­satz: die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Bad Wald­see die DRK Ret­tungs­dienst Boden­see-Ober­schwa­ben gGmbH mit je einem Ret­tungs­wa­gen der Ret­tungs­wa­chen Bad Wald­see und Ravens­burg, das Not­arzt­ein­satz­fahr­zeug (NEF) der DRK Ret­tungs­dienst Boden­see-Ober­schwa­ben gGmbH sowie Hel­fer der HvO Grup­pe Reu­te-Bad Wald­see des DRK-Orts­ver­ein Bad Wald­see e.V..