60 Jah­re Berg­wacht­hüt­te in Ebnit – Vom alten Walser­haus zur moder­nen Hüt­te

Die Grün­dungs­mit­glie­der der Berg­wacht Ravens­burg kamen fast alle von den Natur­freun­den und so fuh­ren sie regel­mä­ßig zu den Natur­freun­de Häu­sern Kobel und Flu­her­eck im Ebniter­tal. Aber der Wunsch nach einer eige­nen Hüt­te war immer vor­han­den und der Wirt des Gast­hau­ses Alpen­ro­se in Ebnit wuss­te von einem leer­ste­hen­den  Bau­ern­haus im Orst­teil Hack­wald. „60 Jah­re Berg­wacht­hüt­te in Ebnit – Vom alten Walser­haus zur moder­nen Hüt­te“ wei­ter­le­sen

Herbst­wan­de­rung der Senio­ren

Bei herr­li­chen Son­nen­schein tra­fen sich die DRK-Berg­wacht-Senio­ren zu einer Herbst­wan­de­rung in Krum­bach. Von dort wan­der­ten wir auf dem Jubi­lä­ums­weg durch die abwech­lungs­rei­che Land­schaft des Vor­al­pen­lan­des. Die­ser Nach­mit­tag fand sei­ne gemüt­li­chen Abschluß bei der Ein­kehr im Ves­per­st­üb­le in Tobel. In gesel­li­ger Run­de konn­ten die Senio­ren Erin­ne­run­gen von frü­her aus­tau­schen. (JH) „Herbst­wan­de­rung der Senio­ren“ wei­ter­le­sen

Abschluss unse­rer Wan­de­rung

Bei unse­rer Wan­de­rung am 6. Juni 2017 ab es es einen net­ten Abschluss. Unse­rer Berg­wacht­ka­me­rad Kurt – Grün­dungs­mit­glied der Berg­wacht Ravens­burg- hat uns zum Abschluss anläß­lich sei­nes 80-zigs­ten Geburts­tags zu sich nach Hau­se ein­ge­la­den. In gemüt­li­cher Run­de ver­brach­ten wir ein paar schö­ne Stun­den. „Abschluss unse­rer Wan­de­rung“ wei­ter­le­sen

Gemein­sa­me Wan­de­rung mit den Senio­ren aus Sig­ma­rin­gen

Am 2. Mai tra­fen sich die Senio­ren der DRK Berg­wacht Sig­ma­rin­gen mit den Senio­ren aus Ravens­burg am Natur­schutz­zen­trum in Wil­helms­dorf zu einer gemei­na­men Wan­de­rung durch das Pfrun­ge­ner Ried. Auf der gemüt­li­chen Wan­de­rung hat­ten wir aus­rei­chend Gele­gen­heit die Ent­ste­hung des Ried und die Tier- und Pflan­zen­welt zu erkun­den. „Gemein­sa­me Wan­de­rung mit den Senio­ren aus Sig­ma­rin­gen“ wei­ter­le­sen