Gemein­sa­me Wan­de­rung mit den Senio­ren aus Sig­ma­rin­gen

Am 2. Mai tra­fen sich die Senio­ren der DRK Berg­wacht Sig­ma­rin­gen mit den Senio­ren aus Ravens­burg am Natur­schutz­zen­trum in Wil­helms­dorf zu einer gemei­na­men Wan­de­rung durch das Pfrun­ge­ner Ried. Auf der gemüt­li­chen Wan­de­rung hat­ten wir aus­rei­chend Gele­gen­heit die Ent­ste­hung des Ried und die Tier- und Pflan­zen­welt zu erkun­den. Beim anschlie­ßen­den gemüt­li­chen Bei­sam­men­sein im Gast­haus Anker wur­den alte Erin­ne­run­gen an die gemein­sa­men Diens­te im Donau­tal aus­ge­tauscht. Es war ein schö­ner Nach­mit­tag und wir freu­en uns schon auf den Gegen­be­such im Sep­tem­ber in Sig­ma­rin­gen.