»Was wünscht du dir?« – Stra­te­gie­work­shop

»Was wünscht du dir?« – Die­se Woche tra­fen wir uns zu einem etwas ande­ren Dienstabend. Auf dem Plan stand ein Stra­te­gie­work­shop, bei dem wir uns sach­li­ch, fan­ta­sie­voll und auch kri­ti­sch mit unse­rem Ehren­amt aus­ein­an­der­ge­setzt haben. »Was wünscht du dir?« – Stra­te­gie­work­shop“ wei­ter­le­sen

LVS-Trai­ning auf dem Tobler­manns­kopf

Fünf­zehn Minu­ten – in die­ser kur­zen Zeit sind die Über­le­bens­chan­cen für einen Lawi­nen­ver­schüt­te­ten am höchs­ten. Um im Ernst­fall kei­ne unnö­ti­gen Minu­ten ver­strei­chen zu las­sen, übten Mit­glie­der der Berg­wacht Ravens­burg am Sams­tag das rich­ti­ge Ver­hal­ten nach einem Lawi­nen­un­fall.

Bei strah­len­dem Son­nen­schein ging es mit Tou­rens­ki und Split­board auf den Tobler­manns­kopf im Bre­gen­zer Wald. Auf dem Aus­bil­dungs­plan stan­den „LVS-Trai­ning auf dem Tobler­manns­kopf“ wei­ter­le­sen

Dienstabend – kom­ple­xe Fall­bei­spie­le und Team-Arbeit

Der gest­ri­ge Dienstabend wur­de genutzt, bestehen­de Abläu­fe einem »Stress­test« zu unter­zie­hen und die Zusam­men­ar­beit zu über­prü­fen.
Unter­stützt durch eine »lebens­na­he« Pup­pe der Ulmer Uni­ver­si­tätsssek­ti­on für Not­fall­me­di­zin konn­te das Team rea­lis­ti­sche Ein­sät­ze erle­ben, bei denen der Übungs­cha­rak­ter weit in den Hin­ter­grund rück­te. „Dienstabend – kom­ple­xe Fall­bei­spie­le und Team-Arbeit“ wei­ter­le­sen

Jah­res­ab­schluss der Berg­wacht Senio­ren

Bei strah­len­dem Son­nen­schein tra­fen wir uns zu unse­rer letz­ten Wan­de­rung in die­sem Jahr.Im Hin­ter­land von Grün­kraut konn­ten wir die Schön­heit unse­rer nähe­ren Hei­mat und den Bli­ck auf die Alpen genies­sen. Der anschlie­ßen­de Jah­res­ab­schluss im Tobel­st­üb­le „Jah­res­ab­schluss der Berg­wacht Senio­ren“ wei­ter­le­sen

Erfolg bei Grund­la­gen­prü­fung!

Wir gra­tu­lie­ren Dani­el und Kars­ten zur bestan­de­nen Grund­la­gen­prü­fung der Berg­wacht Würt­tem­berg. Das erfolg­rei­che Bestehen der Prü­fung ist die Zugangs­vor­aus­set­zung für die Teil­nah­me an den Fach­dienst­prü­fun­gen im Win­ter- und / oder Som­mer­ret­tungs­dienst. Bei­den wün­schen wir wei­ter­hin viel Erfolg und unfall­freie Ein­sät­ze! (mh)

Herz­li­chen Glück­wunsch, lie­ber Sam!

Die Kame­ra­din­nen und Kame­ra­den der Berg­wacht Ravens­burg gra­tu­lie­ren ihrem Kol­le­gen von Her­zen zur bestan­de­nen Prü­fung im Berg­ret­tungs­dienst „Som­mer“. Nach inten­si­ver Vor­be­rei­tung konn­te Sam sein Kön­nen in der plan­mä­ßi­gen und behelfs­mä­ßi­gen Berg­ret­tung unter Beweis stel­len. Wir wün­schen Sam wei­ter­hin viel Erfolg und ver­let­zungs­freie Ein­sät­ze. (mh)

Foto: Berg­wacht Ravens­burg